Stubbenfräse TDES- GANGES

Es gibt nur wenige Optionen für die selektive Reduzierung oder Entfernung von Wurzelstöcken. Verbleibende Wurzelstöcke können an vielen Stellen ein großes Hindernis darstellen. Ein Wurzelstock kann bis zu einer Tiefe von 30 cm im Boden mit einer Wurzelstockfräse abgefräst werden.

Das abgefräste Material wird normalerweise im gefrästen Loch belassen. Der beidseitige Fräsrotor wird über ein schwenkbares Verteilergetriebe angetrieben. Das Getriebe passt sich automatisch den Bewegungen des Seitenschwingsystems und des Hauptarms an - die Biegung des Antriebswellengelenks wird minimiert. Der gesamte Antriebsstrang ist geschützt, was die Lebensdauer der Hauptantriebselemente erhöht.

Der Maschinenrahmen besteht aus hochfestem HARDOX-Blech.